BÜHNE
11. Dezember 2018
19:30 Uhr

Wien
IM FOKUS
Liebe Kabarett-Fans & Freunde von Gery Seidl!
Wir müssen Sie warnen! Leider bieten unseriöse Online-Shops Tickets zu extrem überhöhten Preisen im Internet an. Oftmals sind diese viel zu teuer gekauften Karten nicht einmal gültig!
Bitte kaufen Sie ausschließlich direkt beim Veranstalter oder bei seriösen Kartenvertrieben wie etwa oeticket.
Die Spielplan-Übersicht auf dieser Website gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zur direkten Ticket-Bestellung Ihres gewählten Kabarett-Programms beim jeweiligen Veranstalter bzw. deren Partner.
Im Zweifel rufen Sie uns bitte vor dem Erwerb an, wir beraten Sie gerne:
Tel. 0664 544 58 64,
Karin Friedl,
Management Gery Seidl.
zum Spielplan

Die CD zum Kabarett:
Das Feuerwerk an witzigen Einfällen, das Gery Seidl in seiner One-Man-Show „SONNTAGSKINDER“ auf der Bühne zündet, findet in der aktuellen Live-CD einen ebenso köstlichen wie genialen Widerhall.
Details, Bestellung

Gery Seidl liefert in seinem ersten Buch „Wegen Renovierung offen - weil Leben is Baustelle“ eine wahrlich explosive Mischung aus Zement, Emotion und Erfahrung ...
Infos zum Buch

Das einzigartige „oeticket FanTicket“ für die Kabarett-Programme „SONNTAGSKINDER“ und „Aufputzt is“ von und mit Gery Seidl.
oeticket FanTicket

Unvergessliche Auftritte:
Die vielen Bühnen des Gery Seidl.
Bühnenhighlights

Gery Seidl ist gern gesehener Gast in Comedy_Formaten und Fernseh-Magazinen wie „Sehr witzig!?” „Bist du deppert!” (PULS 4), „Was gibt es Neues?” (ORF), ...
Fernseh-Auftritte

Live-Übertragungen, Hör-Tipps, Interviews: Gery Seidl im Rundfunk.
Radio-Sendungen

Gery Seidl unterstützt zahlreiche soziale Projekte, etwa „Licht ins Dunkel”, „Kindernothilfe”, „Caritas”, „Licht für die Welt”, Benefiz-Auftritte zu Gunsten Schulen, Sozialeinrichtungen, Familien und Kindern uvm.
soziale Projekte

Alternativen zu Mainstream und Gewohnheiten in allen Bereichen: Gery Seidls Kolumne im Alternativ-Magazin „Option”
Übersicht Beiträge

BUCH

Wegen Renovierung offen

Weil Leben is Baustelle
„Der Mensch baut beinahe, so lange es ihn gibt“, meint Kabarettist Gery Seidl. „Aus anfänglichen Verzierungen, die möglicherweise ein williges Weibchen anlocken sollten, wurden am Ende oft viel zu große Häuser, mit viel zu großen Garagen, mit viel zu hässlichen Fassadenfarben. Von Architektur so weit entfernt wie Erdogan vom Friedensnobelpreis.“ Demgemäß handelt dieses Buch auch von Bautrupps, Baumängeln, skurrilen und witzigen Verbauungen und davon, dass „das damals willige Weibchen sich beim Betonmischen und Schnitzel-für-die-Freunde-Backen im Laufe der Wochen zu einer unwilligen Baufrau verwandelt, die das traute Heim verlässt“ und der Bauherr somit für die Neue weiterbaut ...

Publikumsmagnet Gery Seidl liefert in seinem ersten Buch eine wahrlich explosive Mischung aus Zement, Emotion und Erfahrung: Seine eigenen Bau-Erlebnisse geben ihm Anlass, mit viel Witz und Sachverstand über die menschliche Lust am Verbauen zu philosophieren.

Leseprobe
weitere Infos zum Buch und Bestellung bei Seifert Verlag

erhältlich außerdem bei
Amazon.de
LIBRO
Thalia
Morawa
und im gut sortierten Fachhandel
als eBook im iTunes-Store


Buchpräsentation

© ORF
TV-Magazin „Unterwegs in Österreich“, ORF, 29.11.2017
Buchpräsentation:
Thalia Wien Landstraße
28.11.2017

Radio-Sendungen

© ORF / Hitradio Ö3
Ö3-Wecker, 06.12.2017
© ORF / Ö1
Ö1 Contra, 03.12.2017




Presse-Artikel
Rezensionen