BÜHNE
10. September 2018
20:00 Uhr

Wien
IM FOKUS

Ab 12. September 2018:
Die CD zum Kabarett - Das Feuerwerk an witzigen Einfällen, das Gery Seidl in seiner One-Man-Show „SONNTAGSKINDER“ auf der Bühne zündet, findet in der aktuellen Live-CD einen ebenso köstlichen wie genialen Widerhall.
Ebenfalls erhältlich: Gery Seidls preisgekrönter Publikumshit „BITTE.DANKE.“ als Doppel-CD-Edition.
Details, Bestellung

Gery Seidl liefert in seinem ersten Buch „Wegen Renovierung offen - weil Leben is Baustelle“ eine wahrlich explosive Mischung aus Zement, Emotion und Erfahrung ...
Infos zum Buch

Großes Fan-Package inklusive Meet & Greet zu gewinnen!
zum Gewinnspiel

Das einzigartige „oeticket FanTicket“ für die Kabarett-Programme „SONNTAGSKINDER“ und „Aufputzt is“ von und mit Gery Seidl.
oeticket FanTicket

Unvergessliche Auftritte:
Die vielen Bühnen des Gery Seidl.
Bühnenhighlights

Gery Seidl ist gern gesehener Gast in Comedy_Formaten und Fernseh-Magazinen wie „Sehr witzig!?” „Bist du deppert!” (PULS 4), „Was gibt es Neues?” (ORF), ...
Fernseh-Auftritte

Live-Übertragungen, Hör-Tipps, Interviews: Gery Seidl im Rundfunk.
Radio-Sendungen

Gery Seidl unterstützt zahlreiche soziale Projekte, etwa „Licht ins Dunkel”, „Kindernothilfe”, „Caritas”, „Licht für die Welt”, Benefiz-Auftritte zu Gunsten Schulen, Sozialeinrichtungen, Familien und Kindern uvm.
soziale Projekte

Der „Salzburger Stier“, der renomierteste internationale Kabarettpreis, auch als Radio-Oscar des deutschsprachigen Kabaretts bekannt, ging 2016 an Gery Seidl.
Salzburger Stier

Alternativen zu Mainstream und Gewohnheiten in allen Bereichen: Gery Seidls Kolumne im Alternativ-Magazin „Option”
Übersicht Beiträge

SONNTAGSKINDER

Das Stück

„Selfie, Selfie in der Hand – wer ist der Schönste im ganzen Land?
Du, mein fröhlich Sonntagskind – und alle, die auch eines sind.

Auf Wolke sieben lässt sich’s leben – beschallt von all der Medienpracht
woll´n wir einander ständig zeigen, was uns so cool und stylisch macht.

Sind auch die größten Donnerblitze für Sonntagskinder nur Feuerwerk,
das kleine Paradies auf Erden – mit Carport, Hochbeet, Gartenzwerg.

Das Leben zischt so schnell dahin – da wär’s doch blöd, wär’ man besorgt.
Wir leisten uns, was uns gefällt, und was nicht geht, das wird geborgt.

Selfie, Selfie in der Hand – auch wenn die Zeit langsam verrinnt:
Es is’, wia’s is, kannst eh nix mochn – ich war zum Glück ein Sonntagskind.“


Er ist nicht nur ein Sonntagskind, nein, er ist auch ein Muttertagskind: geboren an diesem speziellen Sonntag im Mai. Mehr geht nicht. Das ist der Sonntag der Sonntage, der Mount Everest unter den Bergen, der Löwe unter den Tieren, der Petrus unter den Päpsten. Das ist der Sex beim Kuscheln.

Seidls entspannt-optimistische Betrachtungsweise der Gesellschaft steht wie immer auf dem Prüfstand seiner Frau Andrea. Wir scheitern im Speck und „liken“ uns dabei. Erzogen in der klassischen österreichischen Dreifaltigkeit „Wer sogt des?“, „Wo steht des?“ und „Wer wü des wissen?“, kommen wir bei genauerer Betrachtung um die Frage nicht herum: „Sind wir nicht alle Sonntagskinder?“

Premierensplitter

© ORF - heute leben
© PULS 4 - ILIKE
Autor:
Gery Seidl
Management:
Karin Friedl
Fotos:
Gary Milano


Spielplan
Bühnenhighlights
TV-Beiträge
Radio-Sendungen
Rezensionen
Presseschau