PANORAMA

Gery Seidl startet im Herbst 2022 gemeinsam mit PULS 4 in seiner neuen Show „Brauch ma des?“ gemeinsam mit Comedy-Kolleg:innen die größte Entrümpelungsaktion aller Zeiten, um Österreich noch l(i)ebenswerter zu machen!
  Brauch ma des?
(PULS 4)
  TV-Beitrag (CAFÉ PULS)
  Pressebericht (prosiebensat1puls4)
  alle Folgen

Produktionen aus dem Archiv: „Kabarett online“ für Fans von Gery Seidl.
  SPAGHETTI MIT OHNE
  GRATULIERE!
  BITTE.DANKE.
  SONNTAGS
KINDER
mehr Videos (YouTube)

„Edition Best of Kabarett Set: Gery Seidl“
3 DVDs zum Vorteilspreis!
⨀ AUFPUTZT IS
⨀ SONNTAGSKINDER
⨀ BITTE.DANKE.
Details, Bestellung

Das einzigartige „oeticket FanTicket“ im individuellen Programm-Design:
Ein echtes Unikat und Sammlerstück!
oeticket FanTicket
Information Bestellung
FanTicket „HOCHTiEF”

Gery Seidl liefert in seinem Buch „Wegen Renovierung offen - weil Leben is Baustelle“ eine wahrlich explosive Mischung aus Zement, Emotion und Erfahrung ...
Infos zum Buch
Leseprobe

Unvergessliche Auftritte:
Die vielen Bühnen des
Gery Seidl.
Bühnenwerk
Videos

Gery Seidl in Comedy-Formaten und Fernseh-Magazinen wie „Was gibt es Neues?” (ORF), „Die Tafelrunde” (ORF), „Sehr witzig!?” „Bist du deppert!” (PULS 4), u.v.m.
Fernseh-Auftritte
TV-Formate

Live-Übertragungen, Hör-Tipps, Interviews: Gery Seidl im Rundfunk.
Radio-Sendungen
Audio

Gery Seidl unterstützt zahlreiche soziale Projekte, wie etwa „Licht ins Dunkel”, „Kindernothilfe”, „Caritas”, „Licht für die Welt”, Benefiz-Auftritte zugunsten Sozialeinrichtungen, Schulen, Familien und Kindern u.v.m.
soziale Aktivitäten

Alternativen zu Mainstream und Gewohnheiten in allen Bereichen:
Gery Seidls Kolumne im Magazin „Option”
Übersicht Beiträge

WARUM RICHARD III.?

TheaterKabarett mit Gery Seidl & Gerhard Walter

[Ausgezeichnet mit dem „Kabarett Kaktus München / 2003”, dem Grazer Kleinkunstvogel / 2003 und dem Kärntner Kleinkunstdrachen / 2003]


Er will ihn als Fischpaten für seine Saiblinge, aber er will eigentlich nur den perfekten Tag überleben.

Er verlangt das interaktive Theater, aber er will nur den Rhabarber gießen.

Er folgt der Erleuchtungsnuss, aber er stellt fest, dass eine an den Kopf gehaltene Pistole eher Unbehagen verursacht. Er will nicht die destruktive Kraft sein, aber er auch nicht.

Jetzt reicht's!

It's my life - wir fangen ganz neu an - aber womit? - wurscht!!!

Die Suche nach einer Geschichte für einen Abend, für die Fiktion des Theaters wird zur Geschichte ihres eigenen Lebens, ihrer Existenz und Identität in der Wirklichkeit.
40 Jahre Garderobe - eine Freundschaft.
Was bleibt ist „Warum Richard III.?”

Danke fürs Warten.

DVD bestellen



© Gerhard Walter / Gery Seidl
Buch, Regie: Gery Seidl und
Gerhard Walter



Spielplan
Bühnenwerk
TV-Beiträge
Radio-Sendungen
Videos
Rezensionen
Pressemeldungen
Auszeichnungen