BÜHNE
19. Dezember 2018
20:00 Uhr

Klosterneuburg
IM FOKUS
Liebe Kabarett-Fans & Freunde von Gery Seidl!
Wir müssen Sie warnen! Leider bieten unseriöse Online-Shops Tickets zu extrem überhöhten Preisen im Internet an. Oftmals sind diese viel zu teuer gekauften Karten nicht einmal gültig!
Bitte kaufen Sie ausschließlich direkt beim Veranstalter oder bei seriösen Kartenvertrieben wie etwa oeticket.
Die Spielplan-Übersicht auf dieser Website gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zur direkten Ticket-Bestellung Ihres gewählten Kabarett-Programms beim jeweiligen Veranstalter bzw. deren Partner.
Im Zweifel rufen Sie uns bitte vor dem Erwerb an, wir beraten Sie gerne:
Tel. 0664 544 58 64,
Karin Friedl,
Management Gery Seidl.
zum Spielplan

Die CD zum Kabarett:
Das Feuerwerk an witzigen Einfällen, das Gery Seidl in seiner One-Man-Show „SONNTAGSKINDER“ auf der Bühne zündet, findet in der aktuellen Live-CD einen ebenso köstlichen wie genialen Widerhall.
Details, Bestellung

Gery Seidl liefert in seinem ersten Buch „Wegen Renovierung offen - weil Leben is Baustelle“ eine wahrlich explosive Mischung aus Zement, Emotion und Erfahrung ...
Infos zum Buch

Das einzigartige „oeticket FanTicket“ für die Kabarett-Programme „SONNTAGSKINDER“ und „Aufputzt is“ von und mit Gery Seidl.
oeticket FanTicket

Unvergessliche Auftritte:
Die vielen Bühnen des Gery Seidl.
Bühnenhighlights

Gery Seidl ist gern gesehener Gast in Comedy_Formaten und Fernseh-Magazinen wie „Sehr witzig!?” „Bist du deppert!” (PULS 4), „Was gibt es Neues?” (ORF), ...
Fernseh-Auftritte

Live-Übertragungen, Hör-Tipps, Interviews: Gery Seidl im Rundfunk.
Radio-Sendungen

Gery Seidl unterstützt zahlreiche soziale Projekte, etwa „Licht ins Dunkel”, „Kindernothilfe”, „Caritas”, „Licht für die Welt”, Benefiz-Auftritte zu Gunsten Schulen, Sozialeinrichtungen, Familien und Kindern uvm.
soziale Projekte

Alternativen zu Mainstream und Gewohnheiten in allen Bereichen: Gery Seidls Kolumne im Alternativ-Magazin „Option”
Übersicht Beiträge

WEGEN RENOVIERUNG OFFEN

Das Stück

[Ausgezeichnet mit dem Österreichische Kabarettförderpreis / 2008]


Der Bauleiter Roman Schweißer, der in ein Theater geschickt wird um es zu renovieren, wird nach einer Politikintrige gezwungen es niederzureißen. Die Nachricht wird ihm vom Regenbogenmann, dem Parteifreund aller Farben überbracht. Da ihm weder der Regenbogenmann noch die Tatsache ein Theater abzureißen gefällt, wehrt er sich.
Es beginnt ein Kampf.

Freiwillig nimmt er an einer Gemeinderatssitzung teil, beginnt einen Hungerstreit, um diesen kurz darauf wieder zu beenden, er möchte das Theater sogar kaufen. Nichts lässt er unversucht um die Bühne zu retten.

Zusätzlich muss Roman auch noch sein Privatleben in Ordnung bringen. Will er, dass Monika dem "Deutschen" sagt, dass sie zum ihm gehört oder will er ein Kind mit Uschi? Das Chaos wäre perfekt, wäre da nicht Joy. Eine Seele, die ihn begleitet und ihm zeigt, was die wichtigen Dinge im Leben sind.

DVD bestellen



© Gery Seidl
Autor:
Gery Seidl
Regie:
Thomas Mraz
Musik:
Gery Seidl /
Marko Annau



DVD
Videos
Audio
Rezensionen
Presseschau